Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Übungsleiterinnen im Reha-Sport geehrt

Im Rahmen der Eitorfer Herzwoche zeichnete der KreisSportBund Rhein-Sieg e.V. am 7. November 2015 zwei unserer Übungsleiterinnen aus.

151116 VST PN Ehrungen FotoFoto © Günter Winkel

Monika Nolden seit mehr als 26 Jahren als Übungsleiterin in den Sportgruppen „Wirbelsäulengymnastik“ und „Sport mit Morbus Parkinson - & Schlaganfall – Betroffenen“ tätig, wurde in der Kategorie „Kontinuität“ ausgewählt und für ihre Verdienste geehrt.

Mareyke Winkel, seit 1995 aktiv im Verein für Sporttherapie Rheinbach 1987 e.V. in den Sportgruppen „Koronarsport“, „Wirbelsäulengymnastik“ und „Sport in der Krebsnachsorge“ wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Sportverein im Bereich Sport und Gesundheit geehrt.

Im Namen des Vereins gratulierte Heiner Tamms als stolzer Vorsitzender den beiden Preisträgerinnen direkt vor Ort!

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Tags: Aktuell